Sind wir alleine im Universum?

Vorab möchte ich jedem die Illusion nehmen hier eine Antwort darauf zu finden.
Denn alles was wir haben sind lediglich einige Wahrscheinlichkeitsrechnungen.
Also wird es zum größten Teil beim philosophieren bleiben.

Erst sollten wir „versuchen“, uns ein Bild über die Größe des Universums zu machen.
In der Milchstraße gibt es c.a. 100-300 Milliarden Sterne. Das ist nur unsere Galaxie. Es gibt hunderte Milliarden Galaxien wie die Milchstraße, die in Haufen auftreten, und diese Haufen wiederum in Superhaufen. Und so kommen wir dann hochgerechnet auf diese große Zahl von
10 hoch 22 Sternen im Universum.
10 hoch 22 ?? Um diese Zahl zu verstehen muss man vermutlich ein Mathe Genie sein.
Für mich bedeutet das „Unendlich“!

Wissenschaftler haben festgestellt das fast jeder Stern ein Planetensystem besitzt.
Also könnte theoretisch Leben in jedem Planetensystem eines Sterns existieren.
Wie wir alle wissen müssen dafür die Rahmenbedingungen stimmen wie die Entfernung zum Stern, Wasser muss existieren etc etc.
Die habitable Zone oder bewohnbare Zone genannt.

Bei so vielen Möglichkeiten kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, das es nicht irgendwo intelligentes Leben geben soll. Auch wenn der Astronom Florian Freistetter sagt, das durch Steigerungen der Anzahl der Sterne nicht automatisch es eher wahrscheinlicher wird das es intelligentes Leben gibt.

Ich glaube das es außer uns intelligentes Leben gibt. Denn wir suchen nach Leben, das entstehen kann nach unseren Kriterien. Vielleicht atmen die fremden Lebewesen keinen Sauerstoff. Brauchen stattdessen etwas anderes. Sie sprechen vielleicht nicht sonder kommunizieren über Telepathie. Sie essen vielleicht nicht und holen sich die Energie in anderer Form. Alles und noch mehr sind möglich.
Aber wir werden sie nie kennenlernen. Denn selbst wenn sie vor 100.000 Jahren sich auf den Weg zu uns gemacht hätten, bräuchten sie noch weitere Millionen Jahre. Denn die schnellste Geschwindigkeit im All ist Lichtgeschwindigkeit und selbst die braucht so lange.
Glaubst du an Außerirdischeres Leben?


1 Gedanke zu „Sind wir alleine im Universum?

  1. Ich glaube auch daran. Alles andere würde kein Sinn ergeben. Ein riesiges Universum was nur für uns bestimmt sein soll. Nein. Allerdings stelle ich mir sie natürlich nicht als grüne Wesen vor 😃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.